Posted on

MTA erinnert die Passagiere daran, dass Masken unabhängig vom Impfstatus erforderlich sind

Da immer mehr Menschen nach dem Ferienwochenende zur Schule und zur Arbeit zurückkehren, möchte die Metropolitan Transportation Authority die Passagiere daran erinnern, dass unabhängig von ihrem Impfstatus weiterhin Masken erforderlich sind.

MTA, zu dem Metro-North gehört, wird Mitarbeiter und Polizisten haben, die kostenlose Masken an unmaskierte Fahrer verteilen. Diese Beamten werden an U-Bahn-und Eisenbahnknotenpunkten sowie an Busbahnhöfen stationiert sein, sagte MTA in einer Pressemitteilung am Dienstag.

„Die Wissenschaft ist klar, Gesichtsbedeckungen helfen, die Ausbreitung von Keimen und Viren zu reduzieren“, sagte Patrick Warren, der Chief Safety Officer von MTA. “Es schützt unsere Belegschaft, es schützt Ihre Mitpendler und es schützt Sie.”

Seit Juli 2020 hat die MTA mehr als 800.000 Masken verteilt.

Passagiere müssen an Bahnhöfen, Bahnsteigen oder an Bushaltestellen im Freien keine Masken tragen, aber sie müssen laut der Website von MTA in einen Zug, Bus oder ein anderes Transitfahrzeug einsteigen. Masken sind auch in Innenbahnhöfen erforderlich.

Fahrer, die sich weigern, eine Maske zu tragen, könnten laut der MTA-Website eine Geldstrafe von 50 US-Dollar erhalten.

Die Transportbehörde sagte, etwa 93 Prozent der Buspassagiere hätten die Maskenpflicht erfüllt, und 86 Prozent der U-Bahn-Passagiere. MTA hofft, die 98-prozentige Einhaltung zu erreichen, die es auf dem Höhepunkt der Pandemie im Jahr 2020 gesehen hat.

Warren sagte, die Delta-Variante von COVID-19 müsse „ernst genommen werden“, zumal sich mehr Kunden darauf vorbereiten, auf den Schienen zu fahren.

Ab September. 2.369 Menschen in Connecticut wurden laut den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten mit Coronavirus ins Krankenhaus eingeliefert.

Von Aug. 1 bis September. 2, mehr als 19,000 Menschen haben sich in Connecticut mit dem Coronavirus infiziert und 101 Menschen sind an dem Coronavirus gestorben, zeigen CDC-Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.