Posted on

Mohegan Gaming & Entertainment ernennt Ray Mult zum Präsidenten und Chief Executive Officer

Fast zwei Monate nachdem Ray Mult zum Interim Chief Executive bei Mohegan Gaming & Entertainment ernannt wurde, hat der Casinobetreiber seine Beförderung in die Führungsposition dauerhaft gemacht.

James Gessner Jr., Chairman des Mohegan Tribe and MGE Management Board, sagte: “Das Verständnis unserer Organisation und all ihrer beweglichen Teile in neun weltweiten Immobilien ist unerreicht.”

„Wir sind unglaublich glücklich, jemanden von Rays Kaliber, Erfahrung und Intellekt zu haben, der diese Rolle übernimmt“, sagte Gessner in einer Erklärung. „Jemanden mit diesen Fähigkeiten aus unserer Stammesmitgliedschaft zu haben, macht diesen Tag umso bedeutungsvoller.”

Schult übernahm die Rolle des Interims-Chief Executive Officers, als Mario Kontomerkos, ein Einwohner von Madison, im März bekannt gab, dass er nach mehr als drei Jahren als President und Chief Executive Officer zurücktreten würde.

Bevor er den Job kommissarisch übernahm, war Schult Chief Operating Officer bei MGE und war auch dessen Regionalpräsident. Er war auch Präsident und General Manager der Flaggschiff-Immobilie, das Mohegan Sun Casino in Montville.

Schult sagte, er freue sich auf “das immense Wachstum, die Entwicklung und die Errungenschaften, die wir in diesem nächsten Kapitel gemeinsam erreichen werden.”

„Ich bin dem Mohegan-Stamm für diese Gelegenheit dankbar und werde unermüdlich daran arbeiten, unsere Werte und Traditionen sowohl hier in den Vereinigten Staaten als auch in den Gemeinden auf der ganzen Welt, in denen wir tätig sind, aufrechtzuerhalten“, sagte Mult in einer Erklärung

Die Ankündigung vom Donnerstag bezüglich Beleidigung kam nur wenige Stunden bevor Gouverneur Ned Lamont Gesetze unterzeichnete, die Online-und Sportwetten legalisieren. Die Gesetzgebung gibt den Mohegan-und Mashantucket-Pequot-Stämmen, die die beiden Casinos des Staates betreiben, das Recht auf persönliche und Online-Wetten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.