Posted on

Knete und Heißhunger: Genießen Sie den Sommer mit einem Beeren-Mojito

Trotz des Ansturms von Back-to-School-Kampagnen sind wir erst Mitte August und haben diesen Sommer noch ein paar Wochen Sonnenschein.

Während Eltern und Schüler wahrscheinlich über die „vergessene“ Sommerarbeit stöhnen, die sie kürzlich unter einem Stapel Legos ausgegraben haben, stelle ich mir vor, dass der Gedanke an Unterrichtsplanung und Benotungspapiere mehr als ein paar Lehrer stöhnen lässt.

In dem Bemühen, so viele sunshiney Sommermomente wie möglich aufzusaugen, bevor der saisonale Wechsel mich in Schals und Pullover gebündelt hat, habe ich beschlossen, eine Charge Mojitos zu mischen.

Während Mojitos natürlich das ganze Jahr über konsumiert werden können, bevorzuge ich sie in den wärmeren Monaten. Obwohl Sie mit einem Standard-Mojito nichts falsch machen können, entschied ich mich, ein wenig Spaß damit zu haben, indem ich mit meiner Minze etwas Obst in das Getränk mischte.

Wenn Sie Ihre flüchtigen Momente der Sommerzeit ausstrecken möchten, probieren Sie diese Mojitos aus.

Beeren-Mojitos
Ein Glas

2 oz. Limettensaft

2 Blätter Minze

1/4 tasse Obst (Auswahl der Beeren des Küchenchefs)

2 oz weißer rum

Seltzer

Eis

Limettensaft und Rum in ein Glas geben. Legen Sie Minze und Beeren in ein Glas und verwechseln Sie sie mit einem Holzlöffel. Füllen Sie das Glas mit Eis und Selzer, bevor Sie eine Garnierung (falls gewünscht) hinzufügen und servieren. Bei der Entscheidung, welche Beeren zu Ihrem Mojito hinzugefügt werden sollen, würde ich sagen, dass Erdbeeren, Brombeeren und Blaubeeren (kombiniert oder allein) dem Cocktail einen schönen Schuss Süße verleihen. Für diejenigen, die Mocktails bevorzugen, Tauschen Sie den Rum gegen einen zusätzlichen Spritzer Seltzer oder Sprite aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.