Posted on

Jason Mraz sagt, er wolle mit einem Tourstopp „wieder feiern“

Nach drei Verschiebungen bringt Jason Mraz endlich seine“ Look For the Good Live “ – Tour nach Connecticut mit einem Stopp in der Mohegan Sun Arena am Aug. 22. Mit einem neuen Album und einem Katalog von Fanfavoriten im Schlepptau sagte Mraz, er sei bereit, der Welt nach der COVID-19-Pandemie wieder Positivität zu verleihen.

„Wir haben gerade eine Pandemie überlebt und sind bereit, unsere Häuser zu verlassen, wieder zu feiern und die Welt neu zu gestalten“, sagte er in einem Telefoninterview. “Ich denke, Musik im Hintergrund zu haben, während wir unser Leben neu erfinden, ist eine wirklich mächtige Sache.”

Wenn es darum geht, im Muskatnussstaat aufzutreten, sagte Mraz, dass die Rückkehr nach Mohegan Sun auf dieser ersten Tour seit der Pandemie für ihn ein Meilenstein sei.

„Das erste Mal, dass ich dort gespielt habe, war 2002 — wir kommen dieser 20-Jahresmarke sehr nahe“, sagte er. “Ich öffnete für Jewel im Herbst 2002 bei Mohegan Sun…seitdem bin ich seit vielen Jahren in und aus Connecticut. Noch vor wenigen Jahren war ich in Hartford.”

Sein passend betiteltes neues Album “ Look for the Good „reflektiert das“ herausfordernde Jahr „2020 und versucht, über seine Plattform als Singer-Songwriter ein erhebendes“ Heilmittel “ zu liefern.

Ausgehend von den Einflüssen des traditionellen Reggae, Rocksteady und Ska, die in Revolution und Veränderung verwurzelt sind, bietet sein Album „Look for the Good“ seine Sicht auf den Sound auf eine Weise, die seinem charakteristischen Stil treu bleibt. Mraz kam in den frühen 2000er Jahren mit seiner Single „The Remedy“ auf die Bühne und hat seitdem eine Reihe von Radiofavoriten wie „I‘ m Yours“ und „I Won‘ t Give Up.

Das Eintauchen in den Reggae-Stil ist für Mraz nichts Neues, da sein Hit “ I ‚m Yours“ vom Genre inspiriert wurde. Und als die Fans ihn in der Uncasville Arena sehen wollten, sagte Mraz, dass sie eine neue Version der Strecke bekommen werden.

„Wir haben den Reggae tatsächlich herausgenommen und es ist eher eine sentimentale, sanfte R & B-Melodie“, sagte er. “Ich liebe es, und das Publikum scheint es auch zu lieben. Du siehst Leute, die sich irgendwie mit dem kuscheln, mit dem sie zusammen sind, und sie feiern das Lied auf eine neue Art und Weise.”

Der Titeltrack auf “ Look for the Good „ermutigt die Zuhörer,“ in jedem nach dem Guten zu suchen“, während“ You Do You „mit der Komikerin Tiffany Haddish verkündet:“ Es gibt nur einen von mir / Unglaublich / Einzigartig gestaltet.“Beide zeichnen die bekannten Offbeat-und Clipped-Akkorde des Genres ein.

„Auf unserer Platte wollten wir sicherstellen, dass wir in die Vergangenheit zurückgehen und dem Roots-Reggae und dem Rocksteady und dem Ska huldigen, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute im Reggae sind“, sagte er. „Mein Rekord ist mehr wie Ihre Eltern reggae — es ist ein bisschen old-timey-reggae, aber mit einem modernen twist in unsere Produktion Stil.”

Mraz sagte, die Bereitstellung von Empowering-Musik sei eine persönliche Herausforderung.

“Wenn Sie Ihrem Katalog und Ihrer Wiedergabeliste mehr Musik hinzufügen möchten, wollte ich, dass es Musik stärkt … etwas, das dich angefeuert hat, um einen weiteren Tag auf diesem Planeten zu überstehen“, sagte er. “Meine Musik wird immer irgendwie die Zeit widerspiegeln, aber wenn überhaupt, dann nur, weil wir Menschen sind.”

Während er sagte, er wünschte, er könnte jeden Song auf seinem neuesten Album spielen, wenn er in Connecticut anhält, Mraz sagte, er plane, „etwas mehr als die Hälfte“ der Platte aufzuführen und gleichzeitig sicherzustellen, dass er seine Fanfavoriten trifft.

Mraz nahm die Mohegan Sun Stage 19 Jahre und eine Pandemie später und sagte, es sei aufregend und erfreulich, in immer noch unsicheren Zeiten auf die Straße zu gehen, nur weil er es “nur tut.”

„Diejenigen, die zu den Shows kommen, scheinen mit Dankbarkeit und Aufregung anzukommen, oder sie sind einfach furchtlos oder es ist ihnen egal“, sagte er. “Sie legen Wert auf Live-Musik oder Unterhaltung, oder sie legen Wert auf ihre Lieben und sagen: ‘Ich werde dich heute Abend zu einem Date mitnehmen.“Was auch immer es ist, das bloße“ Tun “ ist sehr aufregend wegen dieser Warteschleife, in der wir alle waren…und das wird durch unsere Leistung auf der Bühne und das Publikum, das mit uns tanzt, übersetzt.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.